Sunnyside Cruiser

 

Dieser Kanutyp wurde 1910 von William Dean für die Gewässer um Sunnyside Beach, Toronto am Lake Ontario entworfen.
Dieses schnelle, leicht zu handhabende Kanu wurde oft als „Mädchenkanu“ bezeichnet.
Es war damals so populär das es 90% von Deans Bootsbau ausmachte.
Seine geringe Breite zusammen mit den senkrechten Mittschiffsspanten und einem schwachen V- Boden lassen es sehr leicht durchs Wasser gleiten.
Elegant aber spritzig zeigt es das für Dean typische hochgezogene Deck und einen kleinen Wasserabweiser darauf.

Angeboten als „hübschestes Kanu der Welt“ ist es tatsächlich das Äußerste, was man von einem Kanu erwarten kann, das für leichtes Paddeln ausgelegt sein soll.

 

 

 

  

 

Technische Daten:

 

 

Länge: 
Max. Breite: 
Breite an der Wasserlinie:  
Breite Süllrand:    
Höhe Steven:       
Verdrängung:        
Stabilitätsfaktor: 
Gewicht:   
opt. Beladung:
Absinkgewicht:  

489 cm
78 cm
74 cm 
78 cm
37 cm
154 kg
95
22-25 kg
130-220 kg
21 kg/cm